Beiträge

Digitale Veranstaltungsreihe der FH Münster: fhuture

Gesundheit, Wirtschaft oder Soziales – Corona hat Folgen für vieles. Davon betroffen sind auch Unternehmen und Institutionen. Mit Fingerspitzengefühl müssen sie den neuen Alltag organisieren, zukunftssicher planen, aber auch Chancen und Risiken aus den gesellschaftlichen Veränderungen erkennen. Dabei wollen TAFH Münster GmbH und FH Münster unterstützen – und bieten neben Beratungsgesprächen auch kostenlos digitale Veranstaltungsformate zu Themen an, die unser aller Zukunft prägen. Folgerichtig heißt die neue Reihe „fhuture“.

Insbesondere zahlreiche Unternehmen stehen aktuell aufgrund der Pandemie vor großen Herausforderungen. Mit dem Angebot „fhuture“ sollen sie für den Wandel fit gemacht werden. Los geht es am 9. Juni 2020 mit dem halbstündigen Vortrag „Die FH Münster – der Innovationspartner für den Wandel“ von Prokurist Stefan Adam. Viele Unternehmen wissen nicht, wie sie mit der FH zusammenarbeiten können. Gerade in Zeiten von Corona können sie aber davon profitieren. Was alles möglich ist, darüber wird in diesem Vortrag informiert.

Bezug zu Corona haben alle Online-Veranstaltungen. Hier geht es zur Übersicht über das fhuture-Veranstaltungsprogramm.