Chancen verbinden

Gemeinsam vorankommen

Zusammen erfolgreich sein

Der Verband

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Struktur und das Anliegen des Verbandes.

Inhalte

Was sind unsere Ziele und Aufgaben und was ist der Mehrwert für unsere Mitglieder.

News

Info-Veranstaltungen und Get together sorgen für den nötigen Austausch.

Verbandszeug dabei?

Unternehmertum birgt viele Chancen, aber auch Herausforderungen und Risiken. Die Verletzungsgefahr für Sie persönlich und Ihr Unternehmen ist in dem dichten Geflecht von Regulierungen, Auflagen und Verordnungen mitunter groß. Gut, wenn man dann das richtige »Verbandszeug« zur Verfügung hat.

Rüstzeug für Ihren Erfolg

Der Unternehmens- und Wirtschaftsverband Westfalen e. V. ist ein Arbeitgeberverband, der die Interessen seiner Mitglieder aus den verschiedensten Wirtschaftssektoren in der Region auf wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und politischer Ebene vertritt und ihnen zur Seite steht, damit Herausforderungen gemeinsam angenommen und bewältigt werden können.

In einer Gruppe lassen sich gemeinsame Ziele leichter erreichen.

Der Verband

Unternehmertum bedeutet Eigen- und Selbständigkeit. Aber um erfolgreich ein Unternehmen zu führen, braucht man auch die richtigen Rahmenbedingungen. In einer Gruppe lassen sich gemeinsame Ziele leichter erreichen. Unser Fokus ist ein regionaler: Daher sprechen wir vor allem Unternehmen aus den Kreisen Steinfurt und Warendorf an. Auch hier gibt es regionentypische Themen, die in erster Linie die Wirtschaft vor Ort interessieren. Deshalb planen wir eigene Regionalgruppen, um die Gemeinschaft vor Ort zu stärken.

Veranstaltungen

Diese Ansicht ist nicht kompatibel mit dem Internet Explorer 1 bis 11. Nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser (Safari, Edge, Firefox, Chrome …)

oktober

01okt18:0020:00Mitgliederversammlung

09oktganztägigSilver Society, die abgebende Generation // Gruppe A

november

08nov15:0019:00Workshop: Next Generation Teil 2

Aktuelles

Jede Betriebsübernahme eines Familienunternehmens ist eine Herausforderung

Voll besetzt war der Vortragssaal vom Waldhaus an de Mialkwellen in Geven, als Professor Dr. Heiko Kleve, Wittener Institut für Familienunternehmen…
Gregor GysiUWW

Gregor Gysi zu Gast beim UWW

Am 23.05.2019 durften wir den ehemaligen Vorsitzenden der Bundesfraktion  „Die Linke“ und seit 2016 Präsident der Europäischen Linke,…
UWW

Große Resonanz beim ersten Azubi-Tag

Am 11.05.2019 fand der erste Azubi-Tag für viele Berufseinsteiger im BildungsCenter Rheine der Kreishandwerkerschaft (KH) Steinfurt-Warendorf…

Referenten

Kai Heddergott ist seit 25 Jahren im Internet aktiv & zuhause und seit zehn Jahren als selbstständiger Kommunikationsberater in Münster tätig. Seit knapp 30 Jahren arbeitet er in unterschiedlichen Feldern der Unternehmens- und Digitalkommunikation. Zu seinen beruflichen Stationen gehören Tätigkeiten in einer Bundeswehr-Pressestelle, in der universitären Journalistenausbildung, in der Medienforschung sowie in Kommunikations- und Online-Agenturen. Zu seinen Beratungskunden zählen Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung, Finanzwirtschaft und öffentlichen Institutionen. Er ist amtierender Jury-Vorsitzender des Grimme-Online-Award, langjähriger Co-Organisator des innovativen Konferenzformats TEDxMünster und Initiator des Münstercamp. Er moderiert und organisiert Veranstaltungen zu innovativen und digitalen Themenfeldern, bildet Social Media-Manager (IHK) aus und hat an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Salzgitter einen Lehrauftrag im Studiengang Medienmanagement.

Oliver Pauli arbeitet als Kommunikationstrainer, Moderator und Coach seit 2005 im eigenen Unternehmen; seit 2018 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Cyrano GmbH in Münster. Seine Schwerpunktthemen haben in der Regel viel mit wirkungsvoller und entwicklungsorientierter zwischenmenschlicher Kommunikation zu tun. Oliver Pauli setzt neben etablierten und klassisch erwachsenenbildnerischen Methoden in seinen Trainings und Workshops auf spielerische Formen erlebnisorientierter Arbeit. Die zehnjährige Erfahrung als Dozent für Theaterpädagogik an der Hochschule Osnabrück und sein beruflicher Hintergrund eines Schauspielers und Theatermachers haben daran einen großen Anteil. Bis heute ist der diplomierte Erwachsenenpädagoge nicht nur Geschäftsführer seines Unternehmens, sondern gleichzeitig auch Kopf des placebotheaters, einem preisgekrönten Schauspielensemble aus Münster. Für seine Trainingsarbeit bildet vor allem das improvisierte Theater eine wichtige Inspirationsquelle.

Professor Dr. Heiko Kleve ist Inhaber des WIFU-Stiftungslehrstuhls für Organisation und Entwicklung von Unternehmerfamilien am WIFU. Er ist promovierter Soziologe, studierte Sozialpädagogik und Sozialwissenschaften und hat verschiedene Qualifikationen in Konflikt-Mediation, systemischer Beratung, Supervision/Coaching. Zudem ist er Autor zahlreicher Fachbeiträge zur systemischen und postmodernen Perspektive in den angewandten Sozialwissenschaften. Seit 2002 ist er als Professor tätig. Seit 2017 forscht und lehrt er am WIFU zu den Besonderheiten von Unternehmerfamilien und befasst sich mit der Weiterentwicklung der Wittener Systemtheorie. Er ist Experte für systemische Beratung, u. a. für die Nutzung systemischer Visualisierungen und Aufstellungen in unterschiedlichen Kontexten.

Die Inhalte

Wir, der Unternehmens- und Wirtschaftsverband Westfalen e. V., sind darauf ausgerichtet, in den Kreisen Steinfurt und Warendorf die Interessen unserer Mitglieder zu wahren, zu fördern und gegenüber der Politik zu vertreten. Darüber hinaus verfolgen wir das Ziel, unsere Mitglieder zu beraten und zu unterstützen, insbesondere in Arbeits- und anderen Angelegenheiten. Fachlich sind wir für Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Handel, Industrie, Gewerbe, Landwirtschaft und den freien Berufen geöffnet. Unsere vielfältigen Leistungen des Verbandes lassen sich im Einzeln wie folgt beschreiben:

Interessenvertretung

Wir vertreten Ihre Interessen gegenüber Behörden, öffentlichen Institutionen und der Politik. Wir schaffen Öffentlichkeit – auch wenn wir im Hintergrund arbeiten.

Inspiration und Ideen

Wir verstehen uns als Ideengeber, -sammler und Ideenverteiler. Wir geben Anregungen, machen ­Vorschläge und vermitteln Kontakte:  Für die Unternehmen der Region.

Unterstützung

Wir haben es uns als oberstes Ziel gesetzt, die Verbandsmitglieder in allen sozialen, wirtschaftlichen, rechtlichen, kulturellen und sonstigen Fragen bestmöglich zu unterstützen. Dazu gehört es auch, dass wir mit Rat und Tat bei Fragen des Arbeitsrechts zur Seite stehen. Die Beratung und Prozessvertretung ist für Verbandsmitglieder exklusiv und kostenfrei.

Erfahrungsaustausch

Wir geben den Mitgliedern eine Plattform, miteinander in Kontakt zu treten, sich auszutauschen und zusammenzuarbeiten.

Bildung

Wir bieten Ihnen mit unserem Jahresprogramm ein breit gefächertes Angebot von Expertenwissen in Form von Seminaren, Workshops oder Vorträgen, das sich an den Interessen und Bedürfnissen von Führungskräften in den Unternehmen orientiert.

Wir vertreten Ihre Interessen und sind in allen Herausforderungen mit Rat und Tat an Ihrer Seite.

Die Mitgliedschaft

Grundsätzlich kann jedes Unternehmen im Einzugsbereich des Verbandes Mitglied werden. Für Betriebe aus dem Handwerk gibt es im Hinblick auf die Zugehörigkeit zu einer Innung als Arbeitgeberverband besondere Bedingungen. Die Aufnahme erfolgt durch Antrag an die Geschäftsstelle des Verbandes. Über den Aufnahmewunsch entscheidet der Vorstand des Verbandes.

UWW

Kontakt

Alfred Engeler
Laugestraße 51
48431 Rheine
+49 (0)5971 912 270
alfred.engeler@uww-online.de

Dr. Peter Wagner
Schlenkhoffs Weg 57
59269 Beckum
+49 (0)2521 823 620
peter.wagner@uww-online.de

X